SHIATSU

Shiatsu ist eine ganzheitliche Behandlungstechnik, die aus Japan stammt. Sie orientiert sich ähnlich der Akupunktur an der traditionellen chinesischen Medizin und dem System der Philosophie der 5 Elementenlehre.


Ein gleichmäßiger Fluss der Lebensenergie (Ki) in den 12 Energiebahnen (Meridiane) sorgt für Wohlbefinden und Gesundheit.


Durch einfühlsames Bewegen und Dehnen der Meridiane, sowie Druck auf deren Punkte, werden Energieblockaden aufgespürt und gelöst und energieleere Stellen gefüllt. Der Energiefluss wird ausgeglichen und somit Vitalität und Selbstheilungskräfte angeregt.

Shiatsu ist sehr entspannend und wirkt regulierend auf körperlicher, emotionaler und seelischer Ebene. Mit dieser Methode werden direkt die Ursachen einer Störung bzw. einer Erkrankung beeinflusst.

Shiatsu ist ideal bei Rückenbeschwerden, Gelenk-, Sehnen-, Bändererkrankungen, Reizmagen, Erkältungskrankheiten, generellem Energiemangel uvm.

 

Die Behandlung dauert eine Stunde und findet am bekleideten Körper statt. Darüber hinaus werden Tips zur Ernährung und Lebenshaltung gegeben.

Der Reichtum der Natur liegt darin, dass sie alle Lebewesen zu nähren vermag; ihre Größe liegt darin, dass sie ihnen ihre Schönheit und ihre Pracht gibt. I GING

Karin Otto © 2017